Herzlich Willkommen auf den Seiten der FLIP-Studie!

In der FLIP-Studie untersuchen wir, inwieweit Schwankungen in täglichen Persönlichkeits- und Gefühlszuschreibungen mit der allgemeinen Lebenszufriedenheit und anderen personenbezogenen Variablen zusammenhängen. Dazu bitten wir unsere Versuchspersonen an einer Tagebuch-Studie teilzunehmen und über einen längeren Zeitraum persönlichkeitsbezogene Aussagen täglich einzuschätzen.

 

FLIP wird unter der Leitung von Prof. Dr. Steffen Nestler durch Frau cand. psych. Julia Dauter und cand. psych. Roxana Hofmann (im Bild v. l. n. r.) durchgeführt. Falls Sie weitere Informationen zur Studie möchten, klicken Sie bitte hier. Wenn Sie an der Studie teilnehmen wollen, dann erfahren Sie hier mehr über die Teilnahmebedingungen.  

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an flipstudy@uni-leipzig.de.


letzte Änderung: 27.09.2017