Die Lehrveranstaltungen der Allgemeinen Psychologie beschäftigen sich überwiegend mit den Themen: Aufmerksamkeit, Lernen, Gedächtnis, Emotion und Motivation. Dabei wird ein Abriss der allgemeinen Grundlagen für menschliches und tierisches Verhalten gegeben. Hier in Leipzig wird ein besonderer Wert auf die Betrachtungsweise aus dem Sichtwinkel der modernen kognitiven Neurowissenschaften gelegt. Das in der Methodenlehre verankerte Seminar „Methoden der kognitiven Neurowissenschaften“ zusammen mit den entsprechenden Inhalten aus der Biologischen Psychologie liefern dazu das Rüstzeug zum allgemeinen Verständnis von z.B. elektroenzephalographischen Ableitungen (EEG), funktionaler Bildgebung (fMRI, PET) oder  elektrischer/magnetischer Stimulationsmethoden (tACS, TMS). Die in den Lehrveranstaltungen der Allgemeinen Psychologie behandelten Grundlagen stellen das Gerüst zum Verständnis weiterführender Konzepte der Anwendungsfächer dar. Das Modul besteht aus einer Vorlesung und zwei begleitenden Seminaren. In den Seminaren werden die Inhalte der Vorlesung vertiefend auf der Grundlage exemplarischer Originalarbeiten behandelt.

Bachelor of Science

Master of Science


letzte Änderung: 02.05.2018 

Abschlussarbeiten

Du überlegst deine Bachelor- oder Masterarbeit bei uns zu schreiben? Informiere dich hier über mögliche Themengebiete oder kontaktiere eine/n unserer MitarbeiterInnen.